Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Allgemeines

1. Der Verkäufer vertreibt als Händler Trauringe, Partnerringe und Verlobungs-/Antragsringe als Anfertigung auf Kundenwunsch, sowie Schmuck, Uhren und Ersatzteile als Handelsware.

2. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf und die Versendung von Waren, die der Käufer über die Internetseite des Verkäufers unter www.junghaehnel.de erwirbt oder bestellt.

3. Abweichungen von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie vom Verkäufer schriftlich bestätigt wurden.

§ 2 Angebot, Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrags

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

§ 3 Preise, Kosten, Verpackung, Versand

1. Bei Käufen über die Internetseite www.junghaehnel.de sind die auf der Internetseite angezeigten Preise Endpreise einschließlich der in Deutschland geltenden Steuern.

2. Bei Erwerb über die Internetseite www.junghaehnel.de trägt der Käufer als Besteller der Waren die Versandkosten zum Käufer.

3. Für eine Versendung außerhalb Deutschlands entstehende Import- oder Exportspesen,
z. B. Zoll, Gebühren, Abgaben gehen stets zu Lasten des Käufers.

§ 4 Zahlung und Verzug

1. Die Zahlung der gekauften Ware einschließlich etwaiger Versandkosten, Gebühren, Steuern gemäß § 3 erfolgt per Vorauskasse, Paypal, Kreditkarte (VISA oder Mastercard) oder SOFORT-Überweisung, einem TÜV-geprüften Zahlungssystem der SOFORT AG.

2. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.

3. Der Kunde kommt spätestens 30 Tage nach Fälligkeit in Verzug. Danach kann der Verkäufer jährlich Verzugszinsen in Höhe von 5 % bei Endverbrauchern und 8 % bei Kaufleuten über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank verlangen.

4. Ist der Kunde Kaufmann, so vereinbart er mit dem Verkäufer den Verzicht auf eine Mahnung; zahlt dieser nicht 7 Tage nach erfolgreichem Erwerb der Ware, so befindet er sich damit ab diesem Zeitpunkt in Verzug.

5. Der Verkäufer behält sich die Geltendmachung weiter gehender Ansprüche ausdrücklich vor.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers. Der Käufer ist bis dahin nicht berechtigt, die Waren an Dritte zu veräußern, sie zu verpfänden oder in einer anderen Art darüber zu verfügen.

§ 6 Lieferung

1. Soweit nichts anderes vereinbart erfolgt die Lieferung ausschließlich als versicherter Versand ab Lager.

2. Die Lieferung erfolgt nach Wahl des Käufers an die von ihm angegebene Lieferadresse.

3. Der Verkäufer behält sich vor, die versprochene Leistung im Falle Ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen. Der Verkäufer wird in diesem Fall über die Nichtverfügbarkeit informieren und eventuell bereits erhaltene Gegenleistungen des Käufers unverzüglich erstatten.

§ 7 Gefahrenübergang

Die Gefahr für die Ware/Leistung, auch bei Teillieferung, geht bei Käufern, die keine Verbraucher sind, auf den Käufer über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben.

§ 8 Widerrufsrecht 

1. 

a)

Sofern Sie im Rahmen eines Kaufvertrages bei uns nur eine Ware bestellen oder mehrere Waren, die zusammen an Sie geliefert werden, gilt die folgende Widerrufsbelehrung: 

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns

                        Fa. Junghähnel

                        Paunsdorfer Allee 1

                        DE-04329 Leipzig

                        Telefon-Nr.: ++49-341-25329420

                        Telefax-Nr.: ++49-341-25329421

                        e-mail: widerruf@junghaehnel.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder e-mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster – Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per e-mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 
 

b)        

Sofern Sie bei uns im Rahmen einer einheitlichen Bestellung mehrere Waren bestellen, die nur getrennt an Sie geliefert werden können, gilt dagegen die folgende Widerrufsbelehrung: 


Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns

                        Fa. Junghähnel

                        Paunsdorfer Allee 1

                        DE-04329 Leipzig

                        Telefon-Nr.: ++49-341-25329420

                        Telefax-Nr.: ++49-341-25329421

                        e-mail: widerruf@junghaehnel.de

 
 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder e-mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster – Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per e-mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 

3. Ausschluß des Widerrufsrechtes in bestimmten Fällen:

Sämtliche Trauringe, Partnerringe und Verlobungs-/Antragsringe sind Maßanfertigungen und werden stets nach der von Ihnen anzugebenden Spezifikation und Größe gefertigt. Dies gilt auch für andere Schmuckstücke, die für Sie individuell nach Größe und/oder Aussehen gefertigt werden. 

Für den Fall, dass Sie solche Ware bestellen, ist das Widerrufsrecht gem. § 312 g Abs. II Ziff. 1. BGB ausgeschlossen.

§ 9 Datenschutz

1. Der Verkäufer ist berechtigt, die vom Käufer angegebenen Daten elektronisch zu speichern und zu verarbeiten. Er verwendet die Daten ausschließlich für die Geschäftsbeziehungen zum Käufer.

2. Die benötigten Daten werden im Sinne des Datenschutzgesetzes verarbeitet.

3. Der Internetauftritt des Verkäufers verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com., welches von der Facebook Inc.,1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Ruft der Käufer eine website des Internetauftritts des Verkäufers auf, die ein solches Plugin enthält, baut dessen Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Käufers übermittelt und von diesem in die website eingebunden.

Durch die Einbindung des Plugins erhält Facebook die Information, dass der Käufer zu dem Internetauftritt des Verkäufers aufgerufen hat. Ist der Käufer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook mit dem Besuch des Facebook-Kontos des Käufers zuordnen.

Wenn der Käufer mit den Plugins interagiert, z.B. den "Gefällt mir"-Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von seinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Käufers ergibt sich ausschließlich aus den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn der Käufer nicht möchte, dass Facebook über den Internetauftritt des Verkäufers Daten über ihn sammelt, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

4. Der Internetauftritt des Verkäufers benutzt Google Analytics, einen Web-Analyse-Dienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies", Textdateien die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der website durch den Nutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der website durch den Käufer werden i.d.R. an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser website, wird die IP-Adresse des Käufers vom Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Verkäufers wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der website durch den Käufer auszuwerten, um Reports über die websiteaktivitäten zusammenstellen und um weitere mit der websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Verkäufer zu erbringen.

Die im Rahmen von Google-Analytics von dem Browser des Käufers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Der Käufer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; der Verkäufer weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen des Internetauftritts vollumfänglich genutzt werden können.

Der Käufer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie-Erzeugen und auf die Nutzung der website durch den Käufer bezogenen Daten (inklusive IP-Adresse) an Goggle sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern indem er das unter dem folgende Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert:

(http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

§ 10 Gewährleistung, Haftung und Haftungsbeschränkungen

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit im Folgenden nichts Abweichendes geregelt ist.

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt gegenüber Verbrauchern zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Sache. Ist der Käufer kein Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Übergabe der Sache. Sollte eine Mängelbeseitigung nur unter unverhältnismäßigem Aufwand möglich sein, wofür wir die Beweislast tragen, behalten wir uns Ersatzlieferung vor. Gegenüber Käufern, die keine Verbraucher sind, behalten wir uns auf eigene Wahl Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung vor.

§ 11 Schlussbestimmungen

1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird davon der übrige Vertragsinhalt bzw. die Wirksamkeit des Vertrages nicht betroffen. In diesem Fall wird die unwirksame Regelung durch die Regelung ersetzt, die dem wirtschaftlich oder rechtlich Gewollten am nächsten kommt.

2. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar. Vertragsprache ist ausschließlich die deutsche Sprache.

3. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten Leipzig vereinbart. Wir sind auch berechtigt am Wohnsitz des Kunden zu klagen.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, dieunter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir nehmen am Streitschlichtungsverfahren teil. Eine Liste mit den Kontaktdaten der anerkannten Streitschlichtungsstellen finden Sie unterhttps://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show.

Stand: Juni 2014


Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An

Firma Junghähnel

Paunsdorfer Allee 1

04329 Leipzig

Tel. 0341-25329420

Fax. 0341-25329421

Mail. widerruf@junghaehnel.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

.............................................................................. ..............................................................................

(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

Ware bestellt am: .............................

Datum

Ware erhalten am: .............................

Datum

Name und Anschrift des Verbrauchers

.............................

.............................

.............................

.............................

Datum

....................................................

Unterschrift Kunde (nur bei schriftlichem Widerruf)