Rotgold

Rotgold

Im Schmuckbereich wird in der Regel nicht mit reinem Gold, sondern mit Materialmischungen, sogenannten Legierungen gearbeitet. Rotgold ist insofern eine solche Legierung mit etwas mehr Kupfer Legierungsbestandteil. Da Kupfer verleiht dem ansonsten gelben Gelbgold seinen rötlichen Farbton. Je nachdem wieviel Kupfer in das Materialgemisch hinzu gegeben wird, entsteht entweder Rotgold oder das etwas blassere Roségold.

Weitere gängige Farbgoldlegierungen sind Weißgold und Gelbgold.